Die Eishöhle von Kungur



Kungur, Wunder der Natur

Es ist ein einzigartiges Naturdenkmal und der Endkämpfer des allrussischen Wettbewerbs „Die sieben Wunder von Russland“. Die Kungurs Eishöhle ist ein Symbol von Kungur und eine Visitenkarte der Permer Region. Sie befindet sich am nordöstlichen Stadtrand von Kungur, am rechten Ufer von Sylwa.
Die Kungurs Eishöhle hat ihren Namen für langjährige Kälte, Eiskristalle und schneeweiße Spitzenwerke des Höhlenfrostbeschlags bekommen. Die Spezialisten halten sie für die einzige in der Welt Gipshöhle mit der großflächigen Vergletscherung. 
Unter den 675 berühmten Gipshöhlen in Russland nimmt die Kungurs Höhle den fünften Platz nach ihrer Ausdehnung, ihre Länge beträgt 5,7 Kilometer.
Die besondere Ausgestaltung der Höhle sind Dutzende unterseeische Seen und Orgelpfeifen, die Bergtropfen und Tupfsteine der verschiedenen Größe. Im Zusammenhang mit der geheimnisvollen Ausleuchtung begeistert die Ansicht der Höhle tausende Besucher. Ihre Geschichte ist reich an interessanten Legenden und anregenden Sagen.
Im Jahre 2010 ist die Kungurs Eishöhle in die internationale Vereinigung der Exkursionshöhlen der Welt angenommen. Jetzt löst man die Frage der Einfügung der Kungurs Eishöhle ins Verzeichnis des weltweiten Erbes von UNESCO. 
Die Kungurs Eishöhle stellt eine Vielfalt der Exkursionen vor:
• Die Übersichtsexkursion über die Eishöhle
• Die Exkursion über die Eishöhle mit dem Laserschau
• Die Weinachtsexkursion „Bei Vater Frost zu Gast“  mit dem Laserschau
• Die Abenteuerexkursion „Auf der Suche nach dem Schatz von Ermak“
• Schauprogramme „Die Legenden und Mythen der Eishöhle“
• Die Neujahrsveranstaltung für die Kleinkinder „Ungewöhnliches Abenteuer mit dem kleinen Mammut“


Adresse: Kungur, Filippowka
Telefon: +7 (34271) 62-610, +7 (34271) 62-602
Webseite: www.kungurcave.ru 

Interaktive Karte Online consult Up
ВизитПермь Контакты:
Адрес: ул. Ленина, 39 614000 Пермь,
Телефон:+7 (342) 214 10 80, Электронная почта: info@visitperm.ru